Bitte reicht eure Anträge bis zum 13.09.2019 ein.

Rundgang Westend-Promenade am 24.09.2019

Einladung zum Q-Forum und zum Rundgang Westend-Promenade am 24.09.2019

Sehr geehrte/ liebe Akteure und Bürger*innen in Gladbach & Westend,

ich möchte Sie herzlich
zum ersten Q Forum
am 24.09.2019
um 18:00 Uhr
ins Jugendclubhaus Westend einladen.

Wir möchten dort – ähnlich wie in den Rheydter oder Eickener Gesprächen -gemeinsam mit allen Interessierten beraten, wie wir gemeinsam Gladbach & Westend voranbringen können. Zunächst werden wir das Quartiersmanagement und die Fördermöglichkeiten vorstellen. Anschließend möchten wir gemeinsam mit Ihnen in den Arbeitsgruppen nach Stadtgebieten „Altstadt“, „Westend“, „Gründerzeitviertel“ und „Bahnhofsumfeld“ auf der Basis des Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzepts die Ziele erarbeiten, die Anträge in den Förderfonds in diesen Gebieten vorrangig verfolgen sollen.

Ablauf
18:00 Uhr Begrüßung und Einführung
18:10 Uhr Vorstellung des Quartiersmanagements
18:20 Uhr Vorstellung Hof- und Fassadenprogramm
18:30 Uhr Vorstellung Fonds „Aktive Mitwirkung“ und Q14
18:40 Uhr Aktive Pause
19:00 Uhr Arbeitsgruppenphase
19:40 Uhr Begehung der Arbeitsgruppenergebnisse
19:55 Uhr Zusammenfassung
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Rundgang Westend-Promenade mit den neuen Plänen
Ebenfalls am 24.09. zwischen 16:00 – 17:30 Uhr findet unmittelbar vor dem Q-Forum ein Rundgang mit den Planern der Stadt Mönchengladbach und des beauftragten Büros squadra+ über die Westend-Promenade statt. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich über den aktuellen Stand der Planungen zu informieren.
Bitte teilen Sie diesen Termin gern mit Bürger*innen und Akteuren in Ihrem Umfeld.

Um Rückmeldung bis zum 19.09. wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Jessen
Quartiersmanagement Gladbach & Westend

Was ist mg-act?

mg-act.de ist die städtische Internetseite für Jugendliche in Mönchengladbach.
Hier veröffentlichen Jugendliche ihre eigenen Text-, Hör- und Videobeiträge über alles, was sie interessiert. Außerdem kündigen wir Veranstaltungen und Workshops an, zeigen, wo was los ist und bieten Infos zum Leben im Netz und in der Stadt. Mitmachen? Aber bitte unbedingt!